SOS Leben
 
  Hintergrund  
 
 
 

Die Ablehnung Irlands des Lissabonner Vertrages ist aus der Perspektive des Rechts auf Leben der Ungeborenen positiv zu bewerten.

Mit Videokommentar
 
 
 
 

Abtreibungsstatistik für das erste Quartal 2008 erschienen.

Mit Videokommentar
 
 
 
  Schweiz: Immer mehr Abtreibungen durch Minderjährige  
 
 
  Vatikanischer Nuntius Jean Claude Perisset verurteilt Sterbehilfe-Organisationen  
 
 
  Marsch für das Leben in Salzburg  
 
 
  40 Jahre Humanae vitae  
 
 
 

Schweizer Bischöfe: Keine staatliche Legitimation für Suizid-Organisationen

 
 
 
 

Schüler Union fordert Anti-Abtreibungsunterricht in der Schule

 
 
 
 

Trotz Nein der SPD wird Union Antrag zu Spätabtreibungen im Bundestag einbringen

 
 
 
 

Videopräsentation zur Abtreibung (ohne grausamen Bilder)

 
 
 
 

Europa nach dem Nein Irlands:
Nichts dazu gelernt
Kommentar von Mathias v. Gersdorff

 
 
 
 

Die Entwicklung eines ungeborenen Kindes im Mutterleib.

 
 
 
  March for Life 2009: Beeindruckendes Zeugnis für das Leben und gegen die Abtreibungspolitik Obamas  
 
 
  Aktion SOS Leben auf der March for Life 2009 (22.1.2009 in Washington)  
 
 
  Kardinal gibt Anleitung, wie die Internationale Abtreibungslobby besiegt werden kann  
 
 
  Obama bekennt sich während des March for Life zur Abtreibung  
 
 
  US-Bischofskonferenz greift Obama wegen seiner Abtreibungspolitik an  
 
 
  5. Pro-Life-Marsch in Paris/“Frankreich verteidigt mit Europa das Leben”  
 
 
  Obama entschlossen zu Pro-Abtreibungspolitik  
 
 
  Spanien: Bis zu einer Million Gläubige feierten Gottesdienst zur Förderung der Familie  
 
 
  Bischof Mixa/Augsburg: “Abtreibung ist ein Unrecht  
 
 
  Bundestag debattiert über Spätabtreibungen  
 
 
  Papst Benedikt XVI. kritisiert Euthanasiegesetz und bedauert Entwicklungen in Luxemburg  
 
 
  Großherzog Henri von Luxemburg weigert sich, das vom Parlament beschlossene Euthanasiegesetz, genannt „Gesetz für ein würdiges Sterben“, zu unterzeichnen.  
 
 
  Der Vatikan übt scharfe Kritik an der UN-Behindertenkonvention  
 
 
  Obamas Mannschaft markant Pro-Abtreibung  
 
 
  SPD will nun auch Regelungen bei den Spätabtreibungen  
 
 
  Unfaßbar: Behindertenbeauftragte der SPD lehnt Gesetzesänderung bei Spätabtreibungen ab  
 
 
  Bei einer Demonstration in Wien kam es zu massiven Ausschreitungen antiklerikaler Abtreibungsverfechter  
 
 
  Bundestagsabgeordnete von Union und SPD bringen Antrag zu Spätabtreibungen ein  
 
 
  Lebensschützer scheitern in US-Referenden  
 
 
  Marsch für das Leben 2009: Randalen beim Gottesdienst  
 
 
  Was Asja Huberty (Die Linke) vom ungeborenen Leben hält  
 
 
  Wien Ehrung von Abtreibungsklinik wird verlegt / Bürgermeister will das nicht als Zugeständnis sehen  
 
 
  Antwort der SPD-Fraktion auf SOS-Leben Initiative für Ultraschalluntersuchung  
 
 
  Kommentar: Das Lebensrecht in Deutschland vor der Bundestagswahl 2009  
 
 
  Stellungnahme der Glaubenskongregation zur Abtreibung/Schutz des Lebens genießt oberste Priorität  
 
 
  Hubert Hüppe (CDU) wird Behindertenbeauftragter  
 
 
  Aktion SOS Leben schreibt an das Nobelpreis-Komitee wegen Friedensnobelpreis an Präsident Obama  
 
 
  Marsch für das Leben 2009: Predigt (Auszüge) von Kaplan René Pfeiffer (Pfarrei Herz Jesu in Berlin)  
 
 
  1000 Kreuze für das ungeteilte Recht auf Leben  
 
 
  Mindestens jede 6. Schwangerschaft endet mit einer Abtreibung  
 
 
  Die angekündigten Randale bei der 1000 Kreuze Aktion in Münster zeigen: Die Lebensrechtler sind der Stein des Anstoßes unserer Gesellschaft  
 
 
  Gespräch mit Alexandra Maria Linder, Autorin von "Geschäft Abtreibung"  
 
 
  Abtreibungslobby erringt Sieg im Europäischen Parlament  
 
 
  Väter sollen Mitspracherecht bei Abtreibung haben: Debatte in Italien  
 
 
  FDP, Grüne und CDU/CSU beglückwünschen Hüppe und unterstützen Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention: Kommt Verbot der Spätabtreibungen?  
 
 
  Junge Union gegen PID  
 
 
  Verbot der Gehsteigberatung vor Pro-Familia in Freiburg i.Br. wahrscheinlicher  
 
 
  PID: Erste Lesung im Bundestag am 17. März 2011 / Ethikrat nimmt Stellung  
 
 
  Skandal: Mehrheit in Europaparlament für Abtreibung als Instrument zur Familienplanung  
 
 
  Bischof Tebartz-van Elst für ein vollständiges Verbot der PID  
 
 
  Liechtenstein: Erzbischof Wolfgang Haas gegen Liberalisierung der Abtreibung  
 
 
  Papst: Abtreibung löst kein Problem, aber sie tötet ein Kind, zerstört die Frau, blendet das Gewissen des Vaters und ruiniert häufig das Familienleben  
 
 
  Drama im Treppenhaus - ein Erlebnisbericht aus der Schwangerenberatung  
 
 
  Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Kein Recht auf Euthanasie  
 
 
  Niederlande: Euthanasie-Klinik geplant  
 
 
  FAZ kritisiert scharf PID-Dissidenten in der CDU  
 
 
  Münchner 1000 Kreuze Aktion: 35 Verhaftungen von Linksradikalen  
 
 
  Frühtest auf Down-Syndrom ein „Skandal“  
 
 
  CSU-Politiker gegen vorgeburtliche Selektion Behinderter  
 
 
  Erbprinz von und zu Liechtenstein wird Fristenlösung ablehnen  
 
 
  Schweiz: Volksbegehren für das Leben!  
 
 
  Bundestag entscheidet über PID  
 
 
  Höchstes Europäisches Gericht liefert Argumente gegen PID  
 
 
  Bundesärztekammer: Für Lockerung von PID und Organtransplantation, gegen Sterbehilfe  
 
 
  Skandal: Kreisverwaltungsreferat München verbietet „Gehsteigberatung“ vor einer Abtreibungsklinik  
 
 
  PID-Zulassung und Abtreibung sollten nicht voneinander isoliert betrachtet werden  
 
 
  Wieso sogar manche linksorientierte Politiker gegen die Zulassung von PID sind / CDU gibt fatales Bild ab  
 
 
  Johannes Paul II.: Papst zweier Epochen  
 
 
  PID-Debatte im Bundestag zeigt: Der Dammbruch war die Liberalisierung der Abtreibung  
 
 
  Aktion SOS Leben (DVCK) beim Marsch für das Leben in Brüssel  
 
 
  Liechtenstein: Fürstenhaus und katholische Kirche gegen Einführung der Abtreibung  
 
 
  DVCK - Aktionen "Kinder in Gefahr" und "SOS Leben" auf dem Kongress von Kirche in Not in Würzburg  
 
 
  Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur (DVCK) auf der Leipziger Buchmesse 2011  
 
 
  1000-Kreuze Aktion in Münster: Die Lügen der Linksextremen und ihre Widerlegung durch den Polizeibericht  
 
 
  Fotos der 1000-Kreuze-Aktion am 12. März 2011 in Münster  
 
 
  PID im Bundestag vertagt/Debatte geht weiter  
 
 
  Kardinal Donald William Wuerl: Aggressiver Laizismus bedroht zunehmend Religions- und Meinungsfreiheit  
 
 
  Abtreibung führt zu sexueller Selektion  
 
 
  Berufsverband der Frauenärzte warnt vor rezeptfreie "Pille Danach"  
 
 
  „Soziale Vererbung“ von Scheidung  
 
 
  Papst Benedikt XVI. zu Ehe, Familie, Abtreibung und Bioethik  
 
 
  Niederlande: Euthanasie ohne Einwilligung des Patienten  
 
 
  Neuste Statistiken: Hohes Ansehen der Ehe, mehr uneheliche Kinder  
 
 
  Warum die rezeptfreie Vergabe der „Pille Danach“ verhindert werden muss  
 
 
  Kritische Stellungnahmen von Ärzten zur „Pille Danach“  
 
 
  Dokumentation: Öffentliche Stellungnahme „Salzburger Ärzteforum“: Keine Rezeptfreiheit da es sich um eine Frühabtreibung handelt  
 
 
  Bremen will rezeptfreie „Pille Danach“  
 
 
  Kardinal Meisner verurteilt Abtreibung  
 
 
  Mehr Abtreibungen im dritten Quartal 2011  
 
 
  Großbritannien: Preisanstieg von Eizellen sorgt für Angebotssprung  
 
 
  Berliner Verwaltungsgericht lockert Suizidhilfe  
 
 
  1000-Kreuze Münster 2012: Augenzeugenbericht  
 
 
  Linksradikale Randale bei 1000-Kreuze-Aktion am 10.3.2012 in Münster: massives Polizeiaufgebot schützte friedliche Lebensrechtler  
 
 
  Bischof Algermissen (Fulda): "Wie kann man einem toten Körper lebende Organe entnehmen?"  
 
 
  Die angekündigten Randale bei der 1000 Kreuze Aktion in Münster zeigen: Die Lebensrechtler sind der Stein des Anstoßes unserer Gesellschaft  
 
 
  Eskalation droht: Antifa-Nordrhein-Westfalen kündigt in einem Aufruf Blockade der 1000 Kreuze Aktion-Münster an  
 
 
  1000-Kreuze Aktion in Münster: Auch Indymedia und Antifa-Osnabrück rufen zu Störaktionen auf  
 
 
  Unfassbar: CDU macht Abtreibungsaktivistin Alice Schwarzer zur Wahlfrau für die Wahl des Bundespräsidenten  
 
 
  1000-Kreuze Aktion in Münster: Auch Antifa ruft zu Störaktionen auf  
 
 
  Kliniken in Grossbritannien offenbar bereit, Abtreibungen aufgrund des Geschlechts durchzuführen  
 
 
  Medizin-Nobelpreise 2012: Wird es einst auch Wunschkinder aus Hautzellen geben?  
 
 
  Dokumentation: Papst Benedikt XVI. an die Mitglieder der Christlich Demokratischen Internationale  
 
 
  Regierungsbeauftragter für die Belange behinderter Menschen will Behinderte besser auf dem Arbeitsmarkt integrieren  
 
 
  DVCK beim Kongress „Freude am Glauben“ in Aschaffenburg  
 
 
  Papst Benedikt XVI. erinnert christlich-demokratische Politiker an ihre Verpflichtung gegenüber den christlichen Werten und Prinzipien  
 
 
  EDEKA sammelt Spenden für abtreibungsfreundliche “Pro familia  
 
 
  Deutsche wünschen sich einen großen Einfluss des Christentums in der Politik  
 
 
  Christa Meves zur endlosen Betreuungsgeld-Debatte: Das erfolgreichste Lernmittel ist die Liebe!  
 
 
  Abtreibung führt zu Frühgeburten  
 
 
  Berliner „Marsch für das Leben“ fand am 22. September 2012 zum vierten Mal statt  
 
 
  Abtreibungen in Deutschland steigen wieder an  
 
 
  Bischofskonferenz fordert umfassendes Verbot organisierter Beihilfe zur Selbsttötung  
 
 
  Kardinal Meisner: Sterbehilfe ist weder human noch christlich  
 
 
  Pille danach“ bleibt rezeptpflichtig  
 
 
  Seltene Tierarten sind staatlich geschützt – und wo bleibt der rechtliche Schutz für ungeborene Kinder?  
 
 
     
     
     
 
   
www.dvck-sosleben.de - © by DVCK e.V. All rights reserved.